• Symbioticon

    Hackathon hautnah

    Vorhang auf für unsere beiden Teams beim Hackathon!

Bits und Burger bei der Symbioticon 2018

Vor kurzem fand die dritte Symbioticon, ein Hackathon der Sparkassen-Finanzgruppe, in Frankfurt statt und 2 unserer Kollegen waren dabei! 3 Tage lang haben sich 40 Teams mit insgesamt 200 Teilnehmern in 6 verschiedenen Challenges rund um die Themen Finanzen und Technologie befasst - nach dem Motto #nonormal. Die Teams hatten 26 Stunden Zeit um an einer Idee zu arbeiten und danach ihren Prototypen vor der Jury und dem Publikum zu präsentieren.

#nonormal
Eines der Teams, in dem unser Kollege war, hatte die grandiose Idee das Sparschwein zu revolutionieren und somit jungen Familien und Kindern den Umgang mit digitalem Geld beizubringen: "Mit der App "sents" sollen Kinder einfach das Gefühl für digitales Geld bekommen und wie man damit umgeht. Ein Anreizsystem und viele Gamification Aspekte sollen das Ganze zugänglicher machen als bisher. Die ganze Atmosphäre, die Unterstützung, das Team und alles drum herum war einfach spitze! Einfach verrückt wie viele faszinierende Ideen in so einem kurzen Zeitraum generiert und auch noch umgesetzt werden können!"

Marvin Messenzehl, IT Lab
Kaffeebar bei der Symbioticon
Unser zweiter Kollege war Mitglied im Team "PreVize" und berichtet: "Unsere Anwendung sollte eine Vorhersage für zukünftige Transaktionen und dem künftigen Finanzstatus machen anhand der bestehenden Transaktionen auf einem Bankkonto. Es zeigte dann an, wie viel Geld man noch pro Monat oder Jahr auf ein Ziel zusätzlich leisten kann. Viele technische Partner des Events haben uns vor Ort Unterstützung gegeben, damit wir unser Ziel auch erreichen. Meine Gruppe bestand aus unterschiedlichen Altersklassen und Skills. Das hat uns extra Spaß gemacht, da jede Person im Team einen anderen Blick auf unser Ziel werfen konnte. Das war meine erste Hackathon-Erfahrung und ich bin unglaublich froh, dass ich teilnehmen durfte. Die Atmosphäre und Organisation waren super."

Emir Rencber, Softwareentwickler
Auch wenn am Ende andere Teams gewonnen haben, war es ein tolles Event mit vielen kreativen Ideen und motivierten Teilnehmern. Von Club Mate über Tischkicker bis hin zu kuschligen Sitzsäcken wurde für alles gesorgt, natürlich auch für das leibliche Wohl. Essen und Kaffee wurden den Hackern 24/7 zur Verfügung gestellt.

Fazit: Unsere Kollegen waren begeistert und sind beim nächsten Mal auch wieder am Start, dann mit hoffentlich noch mehr Kollegen und vielen neuen kreativen Ideen.

Hackathon_3

 Noch mehr Impressionen von der Symbioticon gibts  hier.