IT Lab 2

Willkommen im IT Lab!

Das Ende 2018 gegründete IT Lab dient hauptsächlich dazu, neue technische Innovationen anzuregen, Gadgets auszuprobieren und Neues zu lernen. Denn in einer modernen Zeit muss man auch modern lernen. Am besten durch Ausprobieren! Die Materie anfassen, Erfahrungen machen, einen Raum dafür haben. Und genau diesen Raum wollen wir nun mit dem IT Lab der SV Informatik schaffen.

Unser Ziel ist es, den Kollegen und Kolleginnen einen Raum zu geben, um sich kreativ aber vor allem innovativ zu entfalten. Auch mal aus der Komfortzone rauszugehen und einfach mal etwas völlig Neues zu probieren. Kurz gesagt: den Horizont des Möglichen zu erweitern. Alle Projekte sollen innerhalb der regulären Arbeitszeit vorangetrieben werden und natürlich auf freiwilliger Basis.
Zudem informieren wir regelmäßig über Neuheiten aus der Insurtech Welt aber auch aus der Start-up Szene. Es geht nicht nur darum, technisch einen Fortschritt zu generieren, sondern auch innovative, neue Arbeitskonzepte zu etablieren.
Im Rahmen dessen hatten wir bereits drei Design Thinking Workshops. Jeweils einen Tag lang haben wir Wände mit Klebezetteln beklebt, Geldbeutel gebastelt und Ideen ausgetauscht. In einer lockeren Atmosphäre haben sich kurze theoretische Impulse und intensive Arbeitsphasen abgewechselt. Unter diesem Zeitdruck sind jedoch einige interessante, kleinere Projekte entstanden. Und genau das ist unser Ziel. Es geht nicht darum Neuheiten in einem ersten Versuch perfekt und komplett zu implementieren, sondern schnell erste Ergebnisse zu erzielen, die dann weiter verfeinert und angepasst werden. Falls ihr noch mehr Informationen zum Thema Design Thinking möchet, klickt euch doch einfach in unseren Blog-Beitrag rein. 

Die nächsten Steps sind nun die sogenannten Innovation Sprints. Ziel dieser Innovation Sprints ist es, engagierte und interessierte Mitarbeiter in einem Workshop zusammenzubringen, um verschiedene Ideen auszuarbeiten Gemeinsam im Team wird an einem Prototyp gearbeitet. Dabei stehen nicht die perfekten Ergebnisse im Vordergrund, sondern die Erfahrungen, die im Team gemacht werden. Es geht voll und ganz um das Lernen und das Erleben. Die Ideen, die hierbei entstehen, lassen wir dann ausschreiben, sodass wiederum andere sich an deren Umsetzung beteiligen können.

Aber das ist natürlich erst der Anfang. Also bleibt dran für laufende Updates zum IT Lab!
Sandra May, IT Lab