Die Infrastruktur der SV Informatik
Die Infrastruktur der SV Informatik
Die Infrastruktur der SV Informatik

Die Infrastruktur ist das Rückgrat der Anwendungen

Für ca. 5.000 Anwender stellen wir die IT-Infrastruktur bereit. Dazu gehört sowohl der Betrieb von Rechenzentren und Netzwerken als auch der Endgeräte. Kunden und Vertriebspartner binden wir mandantengetrennt und gemäß höchster Sicherheitsstandards in die Datenkommunikation ein.
Auf rund 800 Servern (AIX, Windows, Linux) wird in virtualisierter Form die versicherungstechnische und administrative Anwendungslandschaft betrieben. Dabei verfolgen wir einen Multisourcing-Ansatz und nutzen somit die Expertise verschiedener spezialisierter Dienstleister und der eigenen Einheiten.